Sömmerdaer Bläserweihnacht – Es sagt aus alten Tagen…

Veranstaltung wird verlegt!

Ein neuer Termin ist in Planung.

Kategorie:

Beschreibung

Was gibt es Schöneres, als in der Adventszeit, beispielsweise am gemütlich knisternden heimischen Kamin, den allerschönsten Märchen und Geschichten zu lauschen? Seit Jahrhunderten wird dieser Schatz von Mund zu Mund, von Generation zu Generation weitergegeben. So stellen Mythen, Sagen und Legenden schon immer einen unverzichtbaren Bestandteil der kulturellen Identität einer jeden Gesellschaft dar.

Konzert "Sömmerdaer Bläserweihnacht - Es sagt aus alten Tagen…" am 03.12.2021 um 19.00 Uhr im Volkshaus Sömmerda | © Ulrich Richter
Konzert „Sömmerdaer Bläserweihnacht – Es sagt aus alten Tagen…“ am 03.12.2021 um 19.00 Uhr im Volkshaus Sömmerda | © Ulrich Richter

Dieser Idee folgend begibt sich die vielfach preisgekrönte Brass Band BlechKLANG unter ihrem Dirigenten Alexander Richter mit ihrem diesjährigen Weihnachtskonzertprogramm „Es sagt aus alten Tagen“ auf eine ganz besondere musikalische Zeitreise. Bis ins eigentlich gar nicht so finstere Mittelalter und die Epoche der gregorianischen Gesänge führt sie dabei ihr klanglicher Weg. Aus jeder Zeit bringen die Jenaer Ausnahmemusiker harmonische Leckerbissen und auch die dazu gehörigen Geschichten mit. Das vielfältige und abwechslungsreiche Konzertprogramm spannt dabei einen Bogen quer durch die Musikgeschichte. Weihnachtliche Weisen aus der Renaissance („Es ist ein Ros entsprungen“), musikalische Geniestreiche des französischen Barock (Jean-Philippe Rameau), aber auch traditionelle und moderne Weihnachtslieder, dargeboten im festlichen Glanz von 35 Blechbläsern und Schlagwerkern im grandiosen Klangbild einer Brass Band, versprechen ein unvergessliches Konzerterlebnis.

Das Publikum darf sich daher auf die perfekte Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres freuen!

 

Wichtige Informationen für Besucher einer 3G-Plus-Veranstaltung

Der Zugang zur Veranstaltung ist auf geimpfte, genesene und getestete Personen beschränkt, grundsätzlich wird ein negative PCR Tests (nicht älter als 48 Stunden) oder eine Test mit einem alternativen NukleinsäureAmplifikationsverfahren (nicht älter als 24 Stunden) vorgeschrieben (Ausnahmen siehe unter „Tests“).

Zusätzliche Information

Datum

03.12.2021

Einlass

18.30 Uhr

Beginn

19.00 Uhr

Veranstalter

Blasmusikverein Carl Zeiss Jena e.V.

Agentur Website

https://bmvczj.de/

Künstler Website

https://www.brassband-blechklang.de/