Skip to content

22.10.2017 Die Rudy Giovannini Gala 2017: Der Caruso der Berge Solo

Auf seiner großen Tournee 2017 kommt Rudy Giovannini am Sonntag,

2017 Die Rudy Giovannini Gala: Der Caruso der Berge Solo

Einlass: 15 Uhr
Beginn: 16 Uhr
Urheberrecht Foto: SG Musikproduktion

dem 22. Oktober 2017, 16 Uhr aufgrund des großen Zuspruches
mit einem neuen Programm auch wieder in das Volkshaus Sömmerda.
Rudy Giovannini wurde in Italien von Maestro Arrigo Pola unterrichtet, bei dem schon Luciano Pavarotti studiert hatte. Vor einigen Jahren wechselte der Tenor aus der Klassik in die Unterhaltungsmusik. Dank seiner klassischen Ausbildung gehört ihm eine der schönsten Stimmen der Unterhaltungsmusikszene. Er besticht aber nicht nur durch seinen Gesang, sondern auch als amüsanter Showmann mit viel Humor. Bei ihm ist Unterhaltung der Spitzenklasse garantiert. Wer einmal die Gelegenheit hat diesen Ausnahmekünstler Live und in Aktion zu erleben, sollte sich das nicht entgehen lassen. Es wird garantiert ein unvergessliches Erlebnis.
Freuen Sie sich auf eine neue vielseitige Show von flotter melodischer Unterhaltungsmusik, Volksmusik, Schlager, besinnlichen Liedern, Balladen, Walzern und klassischen Melodien. Im Mittelpunkt steht die neue CD. Dazu erklingen die schönsten Opern- und Operettenmelodien. Höhepunkte sind das immer wieder gewünschte Wolgalied aus Zarewitsch, der Gefangenenchor aus Nabucco und der gefühlvolle Titel Il Silenzio. Die reizenden Tänzerinnen des Show-Balletts „Luxor Dance Company“ umrahmen das Programm in farbenprächtigen Kostümen.

 

Besuchen Sie uns auch zum Thüringentag 2019!
Hier erhalten Sie weitere Informationen!